Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Markt Kirchseeon  |  E-Mail: info@kirchseeon.de  |  Online: http://www.kirchseeon.de

Agenda 21 Kirchseeon

In Kirchseeon sind mehrere Arbeitskreise im Rahmen der Agenda 21 tätig. Grossansicht in neuem Fenster: Logo Agenda 21

 

Ansprechpartner bei der Verwaltung des Marktes ist Stephan Neu.

 

Leitbild für das Handeln des Marktes Kirchseeon 

  • Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Schutz der Lebensgrundlagen.
  • Wir wollen zur stetigen Verbesserung unseres Lebensraumes die Funktionen Wohnen, Arbeiten, Freizeit, Erholung und Versorgung in nächster Nachbarschaft fördern.
  • Dazu soll die Attraktivität des Lebensraumes Kirchseeon im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung verbessert und der Zusammenhalt der Kommune gefördert werden.
  • Unser Handeln ist dann nachhaltig, wenn es die Lebensbedürfnisse unserer Kinder und der nachfolgenden Generationen in den Vordergrund stellt, und wenn es sozial gerecht, ökologisch verträglich und wirtschaftlich tragfähig ist.
  • Ein Leitbild ist nur dann sinnvoll, wenn es von möglichst allen getragen wird.
  • Deshalb sollen an der Entwicklung alle EinwohnerInnen, alle politischen Gruppierungen, alle Initiativen unserer Gemeinde, Institutionen und Gewerbe mitarbeiten.
  • Das Leitbild hilft festzustellen, ob die Entwicklung in der Gemeinde noch nachhaltig ist. Dazu muss es ständig überprüft und weiterentwickelt werden. 

 

Definition der Leitziele: 

1. Beispiele für nachhaltiges Handeln in Bezug auf die Lebensgrundlagen Boden, Wasser, Luft, Klima- und Ressourcenschutz
und die Vermeidung schädlicher Einflüsse auf Umwelt und Gesundheit:

  • langlebige, umweltverträgliche Produkte
  • Produkte mehrfach nutzen und verwerten
  • für Produkte und Dienstleistungen aus der Region werben, sie beziehen
  • und fördern
  • Sollten Produkte und Dienstleistungen aus der Region nicht zu beziehen sein, so ist auch bei anderen Produkten und Dienstleistungen auf eine nachhaltige Produktion im Sinne der Agenda zu achten.
  • Rohstoffe und Energien sparen und effizient einsetzen, erneuerbare Energien bevorzugen, Klimaschutzziele unterstützen.
  • umweltverträgliche Orts- und Verkehrsplanung
  • soziale Gerechtigkeit 

 

2. Bei der Bildung und Erziehung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sind die Inhalte der nachhaltigen Entwicklung der
Gemeinde Kirchseeon zu vermitteln und zu erarbeiten. 

 

3. Volle Anerkennung und Unterstützung von gemeinnütziger Tätigkeit, Haus- und Erziehungsarbeit. 

 

4. Die Zusammenarbeit mit anderen Städten und Gemeinden wird gesucht, um den Prozess der Lokalen Agenda 21 in Kirchseeon umzusetzen.

drucken nach oben